2019 proudly created © by r.tragl-kraus & p.bleiel

TERMINE NACH VEREINBARUNG

 

Rosmarie Tragl-Kraus

Jettingerstr. 7

93437 Furth im Wald

Telefon 09973/1365
tragl-kraus@t-online.de

WAS IST MEDIATION?

Mediation hat zum Ziel Vereinbarungen zu treffen. 

Mediation ist ein Weg Konflikten außergerichtlich zu begegnen. 

 

Mediation konzentriert sich auf faire und stimmige Lösungen.
 

Mediation ist überparteilich und neutral.

 

Mediation ist ein selbstbestimmter Prozess.
 

Mediation mag anstrengend und mühevoll sein. Sie ist aber immer lohnend.

 

 

 

AN EINEM TISCH SITZEN

Sich wirklich gemeinsam an einen Tisch zu setzen ist der erste entscheidende Schritt.

 

Manchmal ist das schon der größte Schritt auf einander zu.

 

Oft verändert sich dadurch die Sichtweise aller Beteiligten.
Ein offener Umgang miteinander führt zu einer konstruktiven Lösung Ihres Problems.

 

Machen Sie diese Erfahrung.

Gerne unterstütze ich Sie dabei

und setze mich mit Ihnen gemeinsam an einen Tisch.

 

 

 

NEUTRALITÄT

Die Idee der Mediation ist eng mit der Neutralität der Mediatorin verbunden.

Ich werde keine Stellung beziehen, sondern Ihre Interessen erfragen und strukturieren.

 

Als Mediatorin begleite ich Sie sachlich und unparteiisch.

 

Ich helfe Ihnen Regeln zu finden, die für Sie stimmig sind.

 

 

Mediation ist grundsätzlich freiwillig.

 

Die Regeln nach denen verhandelt wird, werden Sie in einem ersten Gespräch gemeinsam vereinbaren.

 

Ich unterstütze Sie sich gegenseitig zuzuhören und sich zu äußern.

Sie werden dabei Ihre eigenen Regelungen und individuellen Lösungen finden.

 

Freiwilligkeit ist ein ganz wichtiger und zentraler Punkt.
Sie können jederzeit aus dem Verfahren aussteigen.


Nach Ihrem freien Willen.

FAIRNESS

Wie  kann eine Lösung gefunden werden, die beide Konfliktpartner als gerecht empfinden?

 

Der Stil mit dem verhandelt wird ist entscheidend.

 

Hier greift die Mediation.

 

Brechen Sie mit meiner Hilfe aus alten Streitmustern aus.


Finden Sie Ihre Problemlösungen durch einen offenen und fairen Umgang miteinander.

 

Als Mediatorin kann ich Sie dabei unterstützen.

 

 

 

 

 

FREIWILLIGKEIT

Mediation ist grundsätzlich freiwillig.

 

Die Regeln nach denen verhandelt wird, werden Sie in einem ersten Gespräch gemeinsam vereinbaren.

 

Ich unterstütze Sie, sich gegenseitig zuzuhören und sich zu äußern.

Sie werden dabei Ihre eigenen Regelungen und individuellen Lösungen finden.

 

Freiwilligkeit ist ein ganz wichtiger und zentraler Punkt.
Sie können jederzeit aus dem Verfahren aussteigen.


Nach Ihrem freien Willen.

Die Version für mobile Geräte ist reduziert. Für ausführliche Informationen sehen Sie sich meine Internetseite auf Ihrem PC an.